Posaunenchor Rhoden

Posaunenchor Rhoden

Musik rund um den Kirchturm

Platt der Woche

Wir wollen hier Vokabeln / Begriffe aus dem Röösken Platt zeigen - jede Woche etwas anderes. Für Anmerkungen, Ergänzungen oder Kritik steht eine Kommentarfunktion am Ende der Seite zur Verfügung. Viel Spaß!

Joppedaut, - (m)
Joppedaut jett lange Naut.

Eine hochdeutsche Erklärung:
Hoffetod
Hoffetod hal lange Not. (Redensart - der Spruch kam, wenn man vermutete, daß ein möglicher Erbe auf den Tod des Erblassers hoffte um an das Vermögen zu kommen. Meistens lebte dieser Erblasser dann noch sehr lange, länger als dem Erben lieb war)

 

Zuletzt hier gesehen:

Läärgäld, Mz. nicht gebräuchlich (s) | Lehrgeld
Lôôt dij dij Läärgäld widdergibben. Dat is Läärgäld, hadde mijn Mäjster e sjächt, orre ik mik bijm Stemmen upp de Pauten e schlagen hadde.
Laß dir dein Lehrgeld wiedergeben. (Redensart, wenn man als Lehrling im 3. Lehrjahr noch nicht fachgerecht arbeiten konnte. Früher mußten die Lehrlinge dem Meister Lehrgeld bezahlen, daher die Redensart) Das ist Lehrgeld, hatte mein Meister gesagt, als ich mir beim Stemmen auf die Hände geschlagen hatte.


stjellen, einfache Vergangenheit nicht gebräuchlich xx gestjollen (s) | stehlen
Me draff nix stjellen. De kann mij gestjollen blijben.
Man darf nichts stehlen = Man stiehlt nicht Der kann mir gestohlen bleiben. (Redensart, wenn man mit einem nicht mehr zu tun haben wollte)

 

Kommentare:

gut so wie et geht

Al.So
Antworten

Ganz besonders hier.

ichauch
Antworten

Kommentare schreiben ist schön.

redaktion
Antworten


 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten veröffentlichten Texte, Wörterbücher und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Jede Verwendung dieser Texte oder Abbildungen ist ohne die ausdrückliche und vorherige Zustimmung der genannten Urheber oder des Seitenbetreibers urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt insbesondere für jede Vervielfältigung, Übersetzung, Veröffentlichung oder Verwendung in elektronischen Systemen. Für rein private Zwecke stimmen die Rechteinhaber einer Verwendung hiermit zu. Diese allgemeine Zustimmung ist jederzeit frei widerrufbar.