Posaunenchor Rhoden

Posaunenchor Rhoden

Musik rund um den Kirchturm

Platt der Woche

Wir wollen hier Vokabeln / Begriffe aus dem Röösken Platt zeigen - jede Woche etwas anderes. Für Anmerkungen, Ergänzungen oder Kritik steht eine Kommentarfunktion am Ende der Seite zur Verfügung. Viel Spaß!

fijbe
De is so dumm, de kann ni bis fijbe tellen. Nou lôôt môô fijbe grade sijn.

Eine hochdeutsche Erklärung:
fünf
Der ist so dumm, der kann nicht bis fünf zählen. (Redensart, wenn einer wirklich dumm war) Nun laß mal fünf grade sein. (sagte man als Redensart, wenn z. B. einer zu akribisch genau war und unverhältismäßig viel Zeit für eine Arbeit benötigte)

 

Zuletzt hier gesehen:

Heiring, Heiringe (m) | Hering = Fisch
Du Heiring. De is so ôlle, de kann kinnen Heiring van djer Roste böören.
Du Hering. (war eine verächtliche Anrede z. B. wenn ein schmächtiger einem stärkeren Burschen provoziert hatte) Der ist so alle (schwach), der kann keinen Hering von dem Rost heben. (Redensart, wenn einer nicht mehr kann; dabei konnte sich die Aussage auf die körperliche, als auch auf die finanzielle Verfassung beziehen)


Äsloch, Äslöchere (s) | Arschloch
Dann werd dijn Äsloch môô Kjermisse hallen.
Dann werde ich dir den Hintern hauen. (sinngemäß) Redensart, wenn Kindern Schläge angedroht wurden.

 

Kommentare:

gut so wie et geht

Al.So
Antworten

Ganz besonders hier.

ichauch
Antworten

Kommentare schreiben ist schön.

redaktion
Antworten


 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten veröffentlichten Texte, Wörterbücher und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Jede Verwendung dieser Texte oder Abbildungen ist ohne die ausdrückliche und vorherige Zustimmung der genannten Urheber oder des Seitenbetreibers urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt insbesondere für jede Vervielfältigung, Übersetzung, Veröffentlichung oder Verwendung in elektronischen Systemen. Für rein private Zwecke stimmen die Rechteinhaber einer Verwendung hiermit zu. Diese allgemeine Zustimmung ist jederzeit frei widerrufbar.