Posaunenchor Rhoden

Posaunenchor Rhoden

Musik rund um den Kirchturm

Platt der Woche

Wir wollen hier Vokabeln / Begriffe aus dem Röösken Platt zeigen - jede Woche etwas anderes. Für Anmerkungen, Ergänzungen oder Kritik steht eine Kommentarfunktion am Ende der Seite zur Verfügung. Viel Spaß!

Sakk, Säkke (m)
Kumm, hälp mo ääben de Säkke afdrägen. Wee wor an djer Düüre? Ina! We? Ina van djer Nôberschaft! Ach so - - säch djoch glik datt Sakk. Getz jette de Katte out djem Sakke lôôten.

Eine hochdeutsche Erklärung:
Sack (der Sack ist männlich mit dem Artikel "datt" wird er aber sächlich!!)
Komm, hilf mir mal eben die Säcke abtragen. Kleiner Dialog: Frage: Wer war an der Tür? Antwort: Ina! Frage: Wer? Antwort: Ina von der Nachbarschaft! Gegenantwort: Ach so - - sag doch gleich das Sack! ("datt Sakk" war hier das halbwüchsige Mädchen - Nachbarkind gemeint) Jetzt hat er die Katze aus dem Sack gelassen. (Redensart, wenn einer nicht gleich sagt, was Sache ist und erst später die wahre - meist hinterlistige - Absicht klar wird)

 

Zuletzt hier gesehen:

Gesüj, Mz. nicht gebräuchlich (s) | sauerer Gesichtsausdruck
De Alle machte en Gesüj, bôô he dôôvan probeert hadde. De maaket n Gesüj wij Kooken Bölzer.
Der Alte machte ein saueres Gesicht als er davon probiert hatte. (z. B. sauere Gurken oder scharfer Pepperoni) Der macht ein Gesicht wie (Name) Kater. (Redensart, wenn einer besonders griesgrämig drein schaute)


Toostand, Toostände (m) | Zustand
Dat sijt Toostände bij djennen, dôô jeste kinne Woore mei.
Das sind Zustände bei denen, da hast du keine Worte mehr. (Redensart, wenn man sprachlos ist)

 

Kommentare:

gut so wie et geht

Al.So
Antworten

Ganz besonders hier.

ichauch
Antworten

Kommentare schreiben ist schön.

redaktion
Antworten


 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten veröffentlichten Texte, Wörterbücher und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Jede Verwendung dieser Texte oder Abbildungen ist ohne die ausdrückliche und vorherige Zustimmung der genannten Urheber oder des Seitenbetreibers urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt insbesondere für jede Vervielfältigung, Übersetzung, Veröffentlichung oder Verwendung in elektronischen Systemen. Für rein private Zwecke stimmen die Rechteinhaber einer Verwendung hiermit zu. Diese allgemeine Zustimmung ist jederzeit frei widerrufbar.